Namaste!

 

Mein Name ist Silvia Heidrich. Im Jahr 1990 habe ich Yoga für mich entdeckt und praktiziere seitdem regelmäßig Haṭha-Yoga. Haṭha-Yoga ist die Weiterentwicklung des zunächst rein geistigen Yoga, der den Körper als Werkzeug mit einbindet. 2004 begann ich die Yogalehrerausbildung nach den Richtlinien des Berufsverbandes der Yogalehrer (BDY) (Abschluss 2008) und wagte einen beruflichen Richtungswechsel. Seitdem habe ich schon viele Kurse an der VHS und dem Evangelischen Bildungswerk Essen gegeben.

 

2012 entschloss ich mich, die Fastenleiterausbildung nach der Buchinger-Methode zu absolvieren. (Ärztliche Prüfung 2012 durch Dr. Buchinger in 3.Generation).

 

Meiner Erfahrung nach ergänzen sich Yoga und Fasten optimal. 

 

Yoga hat im Laufe der Jahre, in denen ich nun schon praktiziere, eine immer bedeutendere Stellung in meinem Leben eingenommen. Yoga findet nicht nur auf der Matte statt. Er ist eine Lebenseinstellung, die mich 24 Stunden am Tag begleitet. Je mehr ich mich allen Aspekten des Yoga hingebe, desto gelassener und liebevoller kann ich mit den Herausforderungen des Alltags umgehen.  

 

Yoga ist ein Teil meines Lebens, den ich gerne lebe und den ich mit Ihnen teilen möchte.

 

Also seien Sie neugierig und lassen Sie alle Bedenken hinter sich. Erleben Sie Yoga! 

 

Ich freue mich auf Sie!

„Ich will nicht nur an euren Verstand appellieren.

Ich will eure Herzen gewinnen!“ (Mahatma Gandhi)